Menü

Beiträge

Wichtiges Update 13.11.2010:
Wie man in dem Aktions-Banner zur Aktion lesen kann, den Sie direkt über diesen Zeilen lesen können, ging ich beim Start der Weihnachtsaktion 2010 von ca. 600 bedürftigen Kindern aus. Beim Druck der Plakate wurde die Zahl bereits auf 700 bedürftige Kinder nach oben korrigiert. Diese Woche haben wir nun die aktuellen Zahlen 2010 vorliegen: Über 1.200 bedürftige Kinder aus Stadt- und Landkreis Aschaffenburg sind davon bedroht, ohne ein Geschenk den Heiligabend erleben zu müssen - eine große Aufgabe, die es da zu stemmen gibt - aber ich bin zuversichtlich, dass wir das gemeinsam schaffen!! (Timo Bieber, 13.11.2010)


Über 1200 bedürftigen Kindern in Aschaffenburg und Umgebung können Sie helfen - ganz einfach und ohne viel Aufwand!


Wir möchten auch in diesem Jahr an die vielen armen Kinder in Aschaffenburg erinnern, die durch die unverschuldete Armut Ihrer Eltern oftmals KEIN Geschenk erhalten können. Für sie ist Weihnachten kein Abend der Bescherung, sondern oftmals ein trauriger Abend.

Zusammen mit dem Verein "Grenzenlos" in Aschaffenburg haben wir es uns 2010 zum zweiten Mal zur Aufgabe gemacht, eben diese Kinderherzen erneut zum Lachen zu bringen und dafür zu sorgen, dass auch diese Kinder Weihnachten mit Geschenken unter dem Weihnachtsbaum erleben dürfen.


Nachdem Weihnachten 2008 nicht genug Geschenke zusammen kamen, für die doch große Zahl bedürftiger Kinder in Aschaffenburg sind wir in 2009, aufgerüttelt durch eine Berichterstattung in Main-TV, aktiv geworden und haben die Aktion "Leuchtende Kinderaugen in Aschaffenburg" erstmalig initiert, mit dem Ergebnis, dass wir 985 Geschenke an den Sozialverein Grenzenlos übergeben konnten.

Jedes bedürftige Kind  aus Aschaffenburg und Umgebung erhielt somit Weihnachten 2009 ein Weihnachtsgeschenk - dies möchten wir auch 2010 gerne wieder erreichen!

 
 
 


Für alle Malteser Helfer / für die Bevölkerung

Wir nehmen gerne Geldspenden, neuwertiges Spielzeug, Bücher, Spiele mit Anleitung entgegen, es wird alles gebraucht!
 

Die Übergabe durch den Verein "Grenzenlos" an die Bedürftigen ist um den 20.12.2010 geplant, so dass Sachspenden bis zum 19.12.2010, 14.00 Uhr bei Timo Bieber, Englertstr. 40a,  Aschaffenburg (0171-7517797 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) abgegeben werden können. Ebenso können Sie jederzeit, ab sofort, von Montag bis Freitag, zwischen 08.00 und 16.00 Uhr Ihre Spenden in der Malteser Dienststelle, Schönbornstr. 38, 63741 Aschaffenburg abgeben.

Wir bieten auch erneut einen öffentlichen Abgabetermin an, Sie können am Samstag, den 11.12.2010 zwischen 09.00 und 16.00 Uhr Ihre Spende in der Malteser Dienststelle, Aschaffenburg, Schönbornstraße 38, abgeben. Trinken Sie noch ein Glas Glühwein oder ein Glas Punsch mit unseren Helfern auf dem eigens für diesen Tag errichteten kleinen Weihnachtsmarkt - auch dies kommt zu 100% der Weihnachtsspendenaktion zugute und außerdem können wir Ihnen dann auch persönlich ein "Herzliches Dankeschön" aussprechen!

Ich bitte alle Eltern mit ihren Kindern darüber zu sprechen und die Kinderzimmer nach nicht mehr benötigten Spielsachen zu "durchforsten", damit wir für viele leuchtende Kinderaugen in Aschaffenburg sorgen können!

Firmen, die sich beteiligen wollen, bitten wir vorab Timo Bieber zu kontaktieren, Telefon und Email siehe vorstehend, damit man gezielt noch benötigtes, fehlendes Spielzeug für bestimmte Altersgruppen abstimmen kann.

Ich garantiere Ihnen, dass ALLE Sach- und Geldspenden zu 100%, ohne einen Cent Abzug, den bedürftigen Kindern in Aschaffenburg zugute kommen - dafür stehe ich, wir als Malteser und auch der Verein "Grenzenlos" mit seinen ganzen Projekten!

Vielen Dank bereits jetzt allen Unterstützern!

Timo Bieber
Organisator
Malteser Hilfsdienst e.V. Aschaffenburg


Als Spender für Geld- oder Sachspenden haben bereits zugesagt:

Firma Data Becker Deutschland
(mehrere Software-Pakete)
Comedian Martin Schneider (zwei handsignierte Bücher)
TV-Stars "Die Ludolfs" (handsignierte Radkappen, handsignierte Rückleuchten)
Firma MASTRON Mobile Electronic Wiesen (Sachspende mehrere Marken-Handys)
Firma Fernseh Hugo Goldbach (Sachspenden Elektroartikel)
Firma Günther Schmitt Goldbach (Sachspenden)
Daniela Roth Weibersbrunn (mehrere originale Gemälde auf Keilrahmen)
Firma Suffel Aschaffenburg (Sachspenden)
Firma Mercedes Kunzmann Aschaffenburg (Geldspende)
Formel1-Weltmeister Michael Schumacher (Autogramm-Karten, F1 Fahrer Baseball-Cap Mercedes)

(alle spendenden Firmen finden Sie im Untermenü der Weihnachtsaktion 2010 unter dem Menüpunkt "Unterstützer")

0


Wunschliste

Auf unserer "Wunschliste" finden Sie dringend benötigte Sachspenden des aktuellen Jahres!

zur Aktions-Wunschliste

Was wir benötigen

Hier finden Sie eine Liste der benötigten Sachspenden als Beispiel-Aufzählung!

Was wir benötigen

Was wir nicht benötigen

Es wird zwar viel gebraucht, aber eben nicht alles - was nicht finden Sie in der nachfolgenden Liste!

Was wir nicht benötigen

Go to top