Menü

Beiträge

Über 2.000 bedürftigen Kindern in Stadt und Landkreis Aschaffenburg und Miltenberg können Sie helfen - ganz einfach und ohne viel Aufwand!

Die Armut in Deutschland hat schon lange auch den bayerischen Untermain erreicht. Alleine in Aschaffenburg und Umgebung hätten 5.000 Familien das Anrecht auf einen Sozialpass, über 2.500 nutzen diese Möglichkeit, aber die Dunkelziffer ist sehr hoch, viele Familien oder Einzelpersonen nehmen die Hilfsmöglichkeiten aus Scham nicht in Anspruch. Helfen Sie uns, unsere Welt an Weihnachten ein kleines Stück besser und schöner zu machen und leben Sie mit uns den Geist der Weihnacht!


Wir möchten auch in diesem Jahr an die vielen armen Kinder in Aschaffenburg und Umgebung erinnern, die durch die unverschuldete Armut Ihrer Eltern oftmals KEIN Geschenk erhalten können. Für sie ist Weihnachten kein Abend der Bescherung, sondern oftmals ein trauriger Abend.  Zusammen mit unseren Aktions-Partnern haben wir es uns 2014 zum sechsten Mal zur Aufgabe gemacht, eben diese Kinderaugen erneut zum Leuchten zu bringen und dafür zu sorgen, dass alle Kinder in Aschaffenburg und Umgebung  Weihnachten mit Geschenken unter dem Weihnachtsbaum erleben dürfen.

Immer in der zweiten Dezemberwoche ist unsere Verpackungswoche, dann werden an 3-4 Tagen von unseren freiwilligen Helfern ca. 2.500 Weihnachtsgeschenke nach Alter und Geschlecht zusammengestellt, liebevoll verpackt und auf verschiedene Lagerbereiche verteilt. In der Folgewoche haben die knapp 2.000 bedürftigen Kinder und Jugendlichen an 4-5 Abholtagen die Möglichkeit, sich ihr Geschenk abzuholen.

An Weihnachten 2011, 2012 und Weihnachten 2013 haben je über 1.800 bedürftige Kinder und Jugendliche von dieser Möglichkeit Gebrauch gemacht.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Sach- oder Geldspenden!
 

Unsere Abgabestelle:

In unserer Geschäftsstelle können Sie ganzjährig während unserer Bürozeiten, nach vorheriger telefonischer Anmeldung, sehr gerne Ihre Sachspenden abgeben - die Geschäftsstelle befindet sich in der Würzburgerstr. 150 in Aschaffenburg und dort im 1. Stock - die Bürozeiten finden Sie auf der Homepage www.leuchtende-kinderaugen.org auf der rechten Seite, jeweils für den aktuellen Monat!

 

0


Wunschliste

Auf unserer "Wunschliste" finden Sie dringend benötigte Sachspenden des aktuellen Jahres!

zur Aktions-Wunschliste

Was wir benötigen

Hier finden Sie eine Liste der benötigten Sachspenden als Beispiel-Aufzählung!

Was wir benötigen

Was wir nicht benötigen

Es wird zwar viel gebraucht, aber eben nicht alles - was nicht finden Sie in der nachfolgenden Liste!

Was wir nicht benötigen

Go to top